Mehr entdecken

Winterwandern in Tirol: Spuren im Schnee

Auf dem Weg durch die märchenhafte Winterlandschaft Tirols

Erkunden Sie das Winterparadies, das den Mariasteinerhof umgibt und erleben Sie beim Winterwandern in Tirols idyllischer Winterlandschaft die kalte Jahreszeit von ihrer schönsten Seite.

Unter Ihren Schuhsohlen knirscht der weiche Schnee, vor Ihnen liegen schneebedeckte Wiesen und Äcker, weiße Baumwipfel säumen Ihren Weg. In der Ferne steigen zarte Rauchfähnchen aus den Kaminen der kleinen Bauernhäuser, die vor der imposanten Bergkulisse aus dem Schnee herausragen. 

Sammeln Sie unvergessliche Eindrücke beim Winterwandern in Tirol. Genießen Sie den Winter fernab der Skipisten im romantischen und ruhigen Mariastein. Zahlreiche Wanderwege führen Sie durch die herrliche Winterlandschaft. Frische, klare Luft und eine faszinierende Naturkulisse – das ist Winterwandern in Tirol.

Schneeschuhwandern in Tirol

Schneeschuhwandern ist weit mehr, als querfeldein durch kaltes Weiß zu stapfen. Schneeschuhwandern erfreut sich zunehmender Beliebtheit und ist eine besonders attraktive Art, die verschneite Bergwelt zu erobern. Die große Auftrittfläche bewahrt Sie vor dem Einsinken im Pulverschnee. So können Sie ohne große Mühe auch längere Distanzen zurücklegen und das verschneite Tirol und seine Berge Stück für Stück erkunden. In der Ferienregion Hohe Salve werden geführte Winter- und Schneeschuhwanderungen angeboten. Erkundigen Sie sich bei Ihren Gastgebern im Mariasteinerhof: Der ausgebildete Bergsport-Wanderfüherer Thomas Radinger hilft Ihnen gerne mit Tipps für Ihre Winterwanderung weiter.

Lust auf ein besonderes Schnee-Erlebnis? Senden Sie Ihre unverbindliche Anfrage an den Mariasteinerhof und freuen Sie sich aufs Winterwandern in Tirol.

 

Top-Pauschalen

Zimmer
fgfgjkkjhkhjkhjkjhjkhj
Wellness im Mariasteiner Hof
Neues aus Mariastein
Live Webcam