Mehr entdecken

Buchacker-Eishöhle Tirol

Erfrischender Sommer in Tirols Alpen

Direkt über dem Inntal, in der Region Hohe Salve, befindet sich die einzige Eishöhle Tirols. Eine Welt aus Schnee und Eis ist genau das Richtige für einen heißen Sommertag.

Der kürzeste Anstieg zur Eishöhle Buchacker beginnt in Embach bei Mariastein, nur wenige Gehminuten von Ihrem Vier-Sterne-Hotel Mariasteinerhof entfernt. Der Forstweg (Gehzeit 1,5 Stunden) führt Sie zur bewirtschafteten Buchackeralm. Danach geht die gemütliche Wanderung auf gut markierten Wegen über saftige Almwiesen weiter, bis Sie nach circa einer halben Stunde den Eingang der Eishöhle erreichen. Jetzt heißt es: warm anziehen - im Inneren der Höhle herrschen eisige Temperaturen.

Naturspektakel Eishöhle Tirol

Im 18. Jahrhundert wurde der Schacht zur Höhle entdeckt. Die ersten Höhlenforscher kletterten mit einer Strickleiter in das Höhleninnere. Heute ist der Zugang wesentlich einfacher: eine Eisentreppe führt Sie in die glitzernde Winterwelt. Riesige Eiszapfen, vereiste Felswände und schillernde Tropfsteine zieren die Eis- und Tropfsteinhöhle. Einige Tropfsteine sind mehr als 100.000 Jahre alt. Wer sich für die Entstehungsgeschichte dieses einzigartigen Naturdenkmals interessiert, sollte an einer fachkundigen Führung teilnehmen. Mitglieder des Höhlenforscher-Teams der Eishöhle Buchacker ermöglichen Ihnen aufschlussreiche Einblicke in die Geheimnisse der einzigen Eishöhle Tirols.

Eishöhle Tirol – ein faszinierendes Naturspektakel! Von Ihrem Hotel Mariasteinerhof erreichen Sie die Eishöhle bequem zu Fuß. Nach einem Ausflug in die Winterwelt können Sie sich im Wellnessbereich Ihres Vier-Sterne-Hotels wieder aufwärmen. Senden Sie am besten gleich Ihre unverbindliche Anfrage an den Mariasteinerhof.

 

Top-Pauschalen

Zimmer
fgfgjkkjhkhjkhjkjhjkhj
Wellness im Mariasteiner Hof
Neues aus Mariastein
Live Webcam