Mehr entdecken

Jakobsweg in Tirol Österreich

Auf den Spuren der Pilger

Ein Abschnitt des Jakobsweg in Tirol verläuft durch die Ferienregion Hohe Salve. Unzählige Pilger wählten diesen Weg, um zum Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela zu gelangen.

Zwischen Tirol und Santiago de Compostela liegen 2.000 Kilometer. Zahlreiche Pilger aus ganz Europa haben seit dem Mittelalter diesen langen, beschwerlichen Weg auf sich genommen, um das Grab des Apostels Jakobus zu besuchen. Der Jakobsweg in Spanien war die hochmittelalterliche Hauptverkehrsachse, auf der die Pilger nach Santiago de Compostela unterwegs waren, wo die Gebeine des heiligen Apostels begraben liegen. Heute erlebt der Jakobsweg eine ungeahnte Renaissance.

Jakobsweg Tirol

Kunstwerke aus Stein, schriftliche Dokumente, Wappen und Ortsnamen zeugen vom steten Strom der Pilger. Die Geschichte des Jakobsweges ist auch Teil der Geschichte Tirols. Begeben Sie sich auf die Spuren der Pilger und begehen Sie den Jakobsweg Tirol. Geben Sie Ihrer Sehnsucht nach Aufbruch nach und schnüren Sie Ihre Wanderschuhe.

Jakobsweg : Selbsterfahrung Schritt für Schritt

Wer auf der Suche nach innerer Ruhe ist, sich lösen und in die Natur eintauchen möchte, für den ist der Jakobsweg das richtige Mittel, um zu sich zu finden. Körperliche Ertüchtigung, Ruhe und unverfälschte Natur verbinden sich zu einem inspirierenden Erlebnis. Wenn Sie am Abend in Ihr Hotel Mariasteinerhof glücklich, erschöpft und ausgeglichen zurückkehren, können Sie sich in den gemütlichen Stuben Ihres Vier-Sterne-Hotels in Mariastein stärken und sich auf erholsamen Schlaf freuen.

Der Jakobsweg verläuft durch die Ferienregion Hohe Salve, in der Ihr Ferienhotel Mariasteinerhof liegt. Senden Sie noch heute eine unverbindliche Anfrage an Ihre Gastgeber im Mariasteinerhof, und freuen Sie sich auf eine inspirierende Wanderung auf dem Jakobsweg.

Top-Pauschalen

Zimmer
fgfgjkkjhkhjkhjkjhjkhj
Wellness im Mariasteiner Hof
Neues aus Mariastein
Live Webcam